Familienwochenende in Sonnenbühl-Erpfingen

familienwochenende-2016

 

Vom 3.-6.- Juni 2016 waren wir mit 8 Schmetterlingsfamilien beim inzwischen traditionellen Familienwochenende in Sonnenbühl-Erpfingen.

Getroffen haben wir uns am Freitag ab 17 Uhr in der Jugendherberge, in der jede Familie ein schönes Zimmer bezogen hat.  Um 18 Uhr trafen wir uns zum Abendessen im Speisesaal und direkt im Anschluss in unserem Gruppenraum, wo es einen „Abendabschluss“ mit Lieder und Fingerspielen für die Kinder gab.

Am Samstag Vormittag ging es mit der ganzen Gruppe auf einen nahegelegenen Abenteuerspielplatz, auf dem wir leider immer wieder sehr nass wurden. Die Kinder hat dies dank Matschkleider nicht gestört.

Nach dem Mittagessen besuchten die größeren Kinder die Karls- und Bärenhöhle, während sich die Kleinsten für den bei Schlechtwetter geplanten Bastelnachmittag fit schliefen.

Hocherfreut waren wir, als nachmittags dann doch noch die Wolkendecke aufriss und wir zur nahe gelegenen Sommerbobbahn gehen konnten. Groß und Klein rodelte begeistert den Hang hinunter.

Das abendliche Grillen fand dann allerdings wieder überdacht, bei strömendem Regen, in der Grillhütte der Jugendherberge statt- nicht so schön wie bei strahlendem Sonnenschein, doch allemal sehr gemütlich.

Am Sonntag besuchten wir das Traumland der Bärenhöhle, das wie immer für begeisterte Kinder sorgte. Die Märchenhütten mit den animierten Geschichten wurden fasziniert bestaunt und auch die Fahrgeschäfte hatten begeisterte Mitfahrer.

Verregnet hat es uns zwar manche Programmpunkte an diesem Wochenende, nicht doch unsere Laune.

Wie in jedem Jahr war es ein schönes Miteinander, ein Kennenlernen für uns Eltern und harmonisches Spielen der Kinder. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.